Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 
Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle

 


 

» Aktuell



Sonntag zum VfV!

Nicht weit ist der Weg für die Blauen am kommenden Sonntag zum anstehenden Oberligaspiel beim VfV Bor. 06 Hildesheim, allerdings ist es kein leichter. Im heimischen Friedrich-Ebert-Stadion sind die Borussen in dieser Spielzeit noch ohne Niederlage und packten zehn von zwölf möglichen Punkten ein. Am Sonntag soll natürlich möglichst kein weiterer hinzukommen!

1:0 gegen Heeslingen, 1:1 gegen Bersenbrück, wo der Gegentreffer erst in der Nachspielzeit vom Punkt aus fiel, 3:0 gegen Aufsteiger Oythe und 2:1 gegen Uphusen, als die Volkssportler aus einem 0:1-Rückstand in der 89. und 5. Minute der Nachspielzeit noch einen Sieg machten. Darüber hinaus sind die Kicker um VfV-Coach Thomas Siegel seit vier Partien ohne Niederlage, zeigten beim HSC am vergangenen Wochenende eine starke Leistung (1:1) und hoffen nun auf Fortsetzung der beiden Serien.

Früher - als er noch das Trikot der Domstädter trug - hätte Arminencoach Murat Salar daran mitgearbeitet; doch das ist bereits seit geraumer Zeit Geschichte. Seit April 2016 dirigiert Salar akribisch und emotional an der Außenlinie im Rudolf-Kalweit-Stadion und identifiziert sich mit RKS, Klub und Leuten am Bischofsholer Damm - wie die mittlerweile grün-weiß-grünen Gesichtszüge auf dem Banner im Stadion beweisen. Von daher hat sich Salar unter der Woche mit seinem Trainerteam Gedanken gemacht, wie genau der Schlusstrich unter die beiden Hildesheimer Serien am Sonntag denn nun aussehen soll. Mit im Auswärtsgepäck hat er nach abgesessenen Sperren wieder Delchad Jankir und Jovan Hoffart, die gegen den SV Atlas hatten pausieren müssen. Noch eine Partie abbrummen muss hingegen Innenverteidiger Abdullah Jankir, der nach seinem Foulspiel in Heeslingen mit zwei Spielen Sperre versehen wurde. Mit einem dreifachen Punktgewinn bei den Hildesheimer Defensivspezialisten könnte der SV Arminia in der Tabelle weiter nach oben anknüpfen und parallel den Abstand nach unten anwachsen lassen. In diesem Sinne: Auf in die Domstadt, Arminia!

Sonntag, 15 Uhr: VfV Bor. 06 Hildesheim vs. SV Arminia!

Wieder um Punkte geht es an diesem Wochenende auch für die U19 und U17 der Blauen. Am Samstag um 16 Uhr empfängt die U17 in Bischofshol Eintracht Braunschweig II, am Sonntag um 11:30 Uhr tritt die U19 in der Landesliga beim TuS Garbsen an. Alle Spiele unter www.fussball.de  

« zurück

Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

BBL Logistik GmbH

PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Heimkehr - Partner des SV Arminia

publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Klauenberg - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Wallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Rex Immobilien

Fliesen Forty

Fair Trans - Partner des SV Arminia

Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia

Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

KSG

VGH

Sportkluft GmbH

Errea

BKFA Nord - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Lotto Sport Stiftung

Aeroport

Zeitspiel-Magazin

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

LionsHome

Villa Vitale

 
 
© 2018 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.