Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 
Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle

 


 

» Aktuell



Sonntag Verfolgerduell gegen Atlas!

Sonntag um 15 Uhr steigt im Rudolf-Kalweit-Stadion das Verfolgerduell gegen den Tabellenvierten SV Atlas Delmenhorst, der wieder von zahlreichen Fans nach Bischofshol begleitet wird! Für beide Klubs geht es am Sonntag darum, mit einem Erfolg den Anschluss nach oben zu wahren - und im Gegensatz zur letztjährigen Schlammschlacht im RKS auch eine weiße Weste. ;-)

Blättert man den Kalender zehneinhalb Monate zurück, werden einem die „Matschbilder“ des letzten Aufeinandertreffens der beiden SVAs in Bischofshol ins Gedächtnis zurückgerufen - wie das von Tino Schröder auf dem Foto. 0:0 endete die Partie, es war ein torloses Remis der intensiven Sorte. Ein Regenguss kurz vor dem Anpfiff hatte aus der Begegnung ein spannendes und trotz des schwierigen Bodens gutklassiges Kampfspiel gemacht, in welchem die Zuschauer viele packende Szenen zu sehen bekamen. Diesmal progostiziert der Wetterbericht zwar (und erfreulicherweise) heiteres Wetter, trotzdem sollte es wieder ordentlich spannend zwischen Grün-weiß-grün und Blau-Gelb werden. 


Der SV Atlas ist im zweiten Jahr nach seiner Rückkehr in die Oberliga unter Trainer Jügen Hahn als bisher zweitstärkstes Auswärtsteam bestens aus den Startlöchern gekommen und hat neben Platz vier in der Liga jüngst auch das Halbfinale im Landespokal geentert. 4:0 wurde in der Runde der letzten acht der starke Aufsteiger Hagen/Uthlede vor 1.600 Zuschauern vom heimischen Platz gefegt - eine Warnung mehr für Murat Salar und seine Kicker. Für die sind die Auswirkungen des unglücklichen Spielverlaufs in Heeslingen am vergangenen Wochenende auch gegen die Kicker von der Delme immer noch zu spüren. Denn neben dem rotgesperrten Abdullah Jankir, dem gelb-rotgesperrten Jovan Hoffart und dem nach seiner fünften Gelben ebenfalls gesperrten Delchad Jankir werden auch der verletzte Tom-Lauritz Becker sowie Luca Rohrmann nicht dabei sein können. Hinter dem Einsatz des zuletzt angeschlagenen Gürkan Öney, der in Heeslingen aussetzen musste, steht noch ein Fragezeichen. 

Unabhängig von Aufstellungen und dem Ergebnis der Partie wird vor dem Anpfiff in der SVA-Klubgaststätte unter Kochlöffelführung von Jürgen Becker in großer Runde gemütlich gespeist. Ein Teil der Atlas-Anhänger reist extra früher in Bischofshol an, um sich gemeinsam mit einigen Arminen zu stärken und das eine oder andere kühle Getränk zu genehmigen.

Sonntag, 15 Uhr: SV Arminia vs. SV Atlas Delmenhorst!

Aufgrund der Herbstferien pasusieren an diesem Wochenende die Jugendmannschaften der Blauen, lediglich die U17 bestreitet am Sonntag um 11 Uhr ein Testspiel bei 1. JFC AEB Hildesheim.       
« zurück

Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

BBL Logistik GmbH

PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Heimkehr - Partner des SV Arminia

publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Klauenberg - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Wallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Rex Immobilien

Fliesen Forty

Fair Trans - Partner des SV Arminia

Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia

Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

KSG

VGH

Sportkluft GmbH

Errea

BKFA Nord - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Lotto Sport Stiftung

Aeroport

Zeitspiel-Magazin

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

LionsHome

Villa Vitale

 
 
© 2018 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.