Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 
Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle

 


 

» Aktuell



Sonntag Spitzenspiel gegen Lupo!

War am Dienstag die Stimmung bei den Arminen ob der knappen Pokal-Niederlage gegen Jeddeloh noch gedämpft, ging es Mitte der Woche schon wieder mir Hochdruck in die Vorbereitung auf das nächste ganz wichtige Spiel! Denn am kommenden Sonntag um 15 Uhr ist mit Lupo Martini Wolfsburg ein Team bei den Blauen zu Gast, das unbedingt wieder zurück in die Regionalliga will!

20 von 24 Punkten holte Lupo aus den vergangenen acht Spielen, zuletzt verließ das Team von Giampiero Buonocore dreimal in Folge als Sieger den Platz. Am vergangenen Wochenende hatten die Wolfsburger allerdings reichlich Dusel, als Kristian Westerveld erst in der 91. Spielminute den 1:0-Siegtreffer erzielte. Doppelt Glück auch deswegen, weil Westerveld eigentlich in Diensten des Gegners BV Cloppenburg steht und den Ball in der Nachspielzeit ins eigene Tor beförderte. Buonocore wird’s beim Feiern des Goldenen Tores nicht groß gejuckt haben, denn spätestens mit dem jüngsten Dreier ist der reichlich mies in die Saison gestartete Regionalliga-Absteiger wieder ein heißer Kandidat auf die Oberliga-Meisterschaft. Als Torversicherung dient den Autostädtern dabei hauptsächlich Petrus Amin, der bereits elfmal in dieser Spielzeit hinlangte. Auf immerhin fünf Treffer kommt sein Mannschaftskollege Leon Henze, Westerveld rangiert am Ende der italienischen Torschützenskala.

Dass die Blauen in der Abteilung Attacke nicht auf einen einzigen Goalgetter beschränkt sind, haben sie am Ostersonntag vor knapp 1.200 Zuschauern im Pokal eindrucksvoll bewiesen. Im Team von Murat Salar strahlen mehrere Spieler Torgefährlichkeit aus, und dies soll eines der mannigfaltigen probaten Mittel des Trainergespanns sein, um den sonntäglichen Gegner im Rudolf-Kalweit-Stadion zu Fall zu bringen. Denn auch für die Salarsche Riege geht es ab 15 Uhr am Damme um einiges. Die Blauen haben wie der Gegner für die Regionalliga gemeldet und wollen den Umständen entsprechend weit nach vorne in der Tabelle rutschen. Mit einem Sieg in diesem wichtigen Spiel wäre der Anfang gemacht, bevor es dann aufgrund der zahlreichen Spielausfälle in den Wochen zuvor Schlag auf Schlag gehen wird.

Das Pokalspiel war packend, das Ligaspiel wird es ebenso sein. Und sollte auch die Kulisse erneut stimmungsvoll werden, dürfte dem nächsten Fußballfest mit dem Spitzenspiel des SV Arminia gegen Lupo Martini Wolfsburg nichts mehr im Wege stehen. Zumal ja auch der Frühling Einzug halten soll.

Sonntag, 15 Uhr: SV Arminia vs. Lupo Martini Wolfsburg!

« zurück
Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BBL Logistik GmbH
PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Heimkehr - Partner des SV Arminia
publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. HannoverKlauenberg - Partner des SV Arminia e.V. HannoverWallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BKFA Nord - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Fair Trans - Partner des SV Arminia
Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia
Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
KSGVGH
 

Lotto-Sport-Stiftung 

Errea - Sportkluft

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Derbystar

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

LionsHome

Villa Vitale

 
 
© 2018 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.