Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 

Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle


 

» Aktuell



Sonntag nach Vorsfelde!

"SSV Vorsfelde - sau gut", heißt der langjährige Werbeslogan des nächsten Gegners der Blauen. Und auch wenn das Wetter am Spieltag-Sonntag mal wieder „sau sch …“ zu werden droht, soll der Ball dennoch beim Aufsteiger rollen. Für 14 Uhr ist der Anpfiff im Drömling-Stadion vorgesehen, bei aufgeweichtem Geläuf ziehen die Kicker notfalls auf Kunstrasen um.

Arg gebeutelt wurde der SV Arminia zuletzt von den Wetterkapriolen des Herbstes. Spielausfälle und ein Grasnarbenzerstörungs-Spiel gegen Atlas Delmenhorst bei einem Auswärtssieg auf Kunstrasen in Sulingen lautet die Bilanz der letzten Wochen. Am Sonntag nun geht’s zum Aufsteiger SSV Vorsfelde, der im Ligaranking derzeit Platz 6 in Händen hält. 2:1 siegte der SVA im Hinspiel am Bischofsholer Damm, und Punkte für Blau soll es Sonntag möglichst auch bei den Wolfsburgern um deren Coach André mit dem wohlklingenden Nachnamen Bischoff geben. Dafür müssen freilich Tore her, für die auf der Gegenseite im Dress des SSV vor allem Dennis Pollak verantwortlich zeichnet. Neun Mal traf Pollak in der bisherigen Spielzeit für seine Farben, und auch Dustin Reich hat beileibe keinen schlechten Tor/Minutenschnitt: immerhin vier Treffer in 383 Minuten. Beim SV Arminia hat Mohamed Darwish mittlerweile seine Sperre abgebrummt und dürfte am Sonntag in den Salarschen Kader aufrücken. Nicht trainieren konnte unter der Woche hingegen berufsbedingt Dominik Wolter, Mohammed Chahrour quälte sich mit einer Blessur durch die trübe Spätherbstwoche.

Nach der Partie in Vorsfelde geht es eine Woche darauf, am Samstag, den 9. November, vor der SVA-Weihnachtsfeier zum SC Spelle-Venhaus, bevor das Spieljahr 2017 dann am Samstag, den 16. Dezember, mit einem Heimspiel gegen die SVG Göttingen beschlossen werden soll. Anstoß gegen Göttingen ist um 14 Uhr. Alle Spiele vom Wochenende finden sich unter www.fussball.de

Übrigens: Wer schon vor den genannten Spielen auf „Blaue“ treffen möchte, der kann am morgigen Samstag gemeinsam mit Mitgliedern des SVA die friedlichen Protestaktionen gegen den Parteitag der Intoleranz unterstützen. Infos hierzu gibt es in den örtlichen Gazetten.

« zurück
Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BBL Logistik GmbH
PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Heimkehr - Partner des SV Arminia
publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. HannoverKlauenberg - Partner des SV Arminia e.V. HannoverWallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BKFA Nord - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Fair Trans - Partner des SV Arminia
Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia
Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
KSGVGH
 

Lotto-Sport-Stiftung 

Villa Vitale

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Derbystar

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

LionsHome

 
 
© 2017 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.