Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 
Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle

 


 

» Aktuell



Sonntag nach Cloppenburg!

Bevor mit dem Nachholspiel am Mittwoch, den 18. April, gegen Eintracht Celle der Heimspielmarathon mit vier Heimspielen in elf Tagen eingeläutet wird, gilt es für die Blauen am kommenden Sonntag beim alten Weggefährten BV Cloppenburg eine schwierige Auswärtshürde zu überspringen. Anstoß bei den „Zebras“ ist um 16 Uhr.

Nach der 0:4-Packung am vergangenen Wochenende gegen Lupo geht es am kommenden Sonntag nun zum BV Cloppenburg, wo die von den Wolfsburgern in Bischofshol geklauten drei Punkte möglichst wieder zurückerobert werden sollen. Auswärts haben die Blauen zuletzt kräftig gepunktet und belegen im Away-Ranking der Oberliga Platz drei. Die Heimbilanz des BVC ist ausgeglichen, in den vergangenen drei Partien auf heimischem Geläuf gab es jedoch lediglich einen Punkt zu begießen: 2:4 gegen Spelle-Venhaus, 0:0 gegen Bersenbrück und 0:1 gegen Lupo. Überraschend kam die jüngste Niederlage bei Tabellenschlusslicht SVG Göttingen, wo das Team von Trainer Olaf Blancke gleich mit 1:4 unter die Räder kam - allerdings auch seit der 16. Minute in Unterzahl agierte, da Kristian Westerweld Rot und BVC-Top-Torschütze Loth-Benny Boungou (sechs Treffer bisher) Gelb-Rot sah (80.). Auch bei den sonntäglichen Gastgebern des SV Arminia gilt es also Aufräumarbeiten zu bewältigen - ganz abgesehen von einer alles andere als verheißungsvoll verlaufenen Mitgliederversammlung am Donnerstagabend, bei welcher sich kein neuer Vorstand fand und es nun erst einmal ein Notvorstand in der 35.000-Einwohnergemeinde richten muss.

SVA-Coach Murat Salar und Co-Trainer Adem Cabuk jedoch interessieren derlei Nebenschauplätze natürlich nicht, sie wollen vielmehr die anstehenden vier Heimspiele gegen Eintracht Celle (Mi., 18.4., 18:15 Uhr), TB Uphusen (So., 22.4., 15 Uhr), TuS Bersenbrück (Mi., 25.4., 18:30 Uhr) und den SC Spelle-Venhaus (Sa., 28.4., 15 Uhr) mit einem Erfolg in Cloppenburg anfetten. Voraussichtlich verzichten muss das Trainerduo jedoch auf Mohamed Darwish, der sich im Spiel gegen Lupo eine Oberschenkelverletzung zuzog. Gesperrt für zwei Pflichtspiele ist ferner Branislav-Aleksandar Tesic nach seiner Roten Karte am vergangenen Wochenende sowie Torben Deppe nach seiner fünften Gelben.

Sonntag, 16 Uhr: BV Cloppenburg vs. SV Arminia!

Bereits am Samstag um 14 Uhr tritt die U17 des SVA beim VfB Bor. 06 Hildesheim an, zeitgleich empfängt die U19 Güldenstern Stade, die U15 spielt am Sonntag in Bischofshol um 11 Uhr gegen die SG Arnim/Hemmingen, und die Frauen empfangen ebenfalls am Sonntag um 14 Uhr HSV BW Tündern II. Alle Spiele unter www.fussball.de

« zurück
Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BBL Logistik GmbH
PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Heimkehr - Partner des SV Arminia
publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. HannoverKlauenberg - Partner des SV Arminia e.V. HannoverWallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BKFA Nord - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Fair Trans - Partner des SV Arminia
Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia
Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
KSGVGH
 

Lotto-Sport-Stiftung 

Errea - Sportkluft

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Derbystar

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

LionsHome

Villa Vitale

 
 
© 2018 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.