Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 
Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle

 


 

» Aktuell



Sonntag doppelter Pokaltag!

Am Sonntag um 15 Uhr laufen gleich zwei Herrenteams der Blauen parallel auf - das eine in Northeim im Krombacher Niedersachsenpokal, das andere in Ramlingen beim frisch erreichten Finale des Porta Pokals! Für das Trainerteam bedeutet das die kniffelige Aufgabe, zwei starke Mannschaften gleichzeitig auf die jeweiligen Gegner anzusetzen. Ein passender Zeitpunkt, um bei den Oberliga-Herren nach einigen Wechseln einmal etwas näher auf den bisher feststehenden Kader zu blicken.

Als der SV Arminia bei der Auslosung des Landespokals in die Quali-Gruppe gezogen und dann auch noch auswärts dem FC Eintracht Northeim zugeordnet wurde, hielt sich die Freude in Grenzen. Nicht, weil es etwa Differenzen zwischen dem SVA und der Eintracht gäbe, sondern vielmehr, weil es ein sportlich schwieriges Los ist - insbesondere bei den vielen Freilosen, welche die Trommel füllten. Aber was soll’s. Murat Salar und sein Trainerteam haben die SVA-Kicker gut vorbereitet, sodass die Hürde Northeim am Sonntagnachmittag möglichst übersprungen und in Ramlingen der Pott in die Höhe gereckt werden soll. Der Fokus liegt zwar auf dem Landespokal, dennoch wird auch im Finale des Porta Pokals eine starke Mannschaft auf den Rasen geschickt werden, die von U19-Spielern ergänzt werden wird.

Im Oberliga-Kader hat es über die Sommermonate einige Veränderungen gegeben, deshalb soll im Folgenden einmal der bisher feststehende Kader aufgelistet werden. Bisher im Team sind: Bernard Baruti, Tom-Lauritz Becker (vom TSV Havelse U19), Karahan Maximilian Ceylan, Mohammad Chahrour, Mohamed Darwish, Leon Heesmann, Jovan Hoffart, Michael Houdek (Fraser Park FC, Australien), Abdullah Jankir, Delchad Jankir (Vahdet BS), Lasse Marten Jannsen (Fremad Valby, Dänemark), Dominik Karaca (TuSpo Schliekum), Georg König, Stanko Lasic, Adem Lukac, Apheze Moustoifa (Barnet FC, England/Frankreich), Gürkan Öney, Pascal Schaar (TSV Pattensen), Tino Schröder, Branislav-Aleksandar Tesic. Drei weitere Spieler stoßen in Kürze dazu, sodass der Kader dann eine Gesamtstärke von 23 Spielern aufweisen wird. Mit dem noch ausstehenden Trio werden gerade die letzten Formalitäten geklärt, dann wird noch ein zweiter, detaillierterer Blick auf den Kader 2018/19 geworfen.

Das in Teilen neuformierte Team hat in den vergangenen Wochen hart und gut trainiert, die Stimmung in der Mannschaft ist bestens. Umso wichtiger, denn mit dem Pokalspiel in Northeim wartet sogleich eine schwierige Aufgabe auf den SV Arminia. Die Gastgeber zählen zu den Anwärtern auf die Oberliga-Meisterschaft, haben ihre Mannschaft noch einmal verstärkt und sind in der Vorbereitung erfreulicherweise weitestgehend frei von Verletzungen geblieben. Es sollte also ein spannender Kampf im Süden Niedersachsens anstehen. Um 15 Uhr wird das Spiel an der Rhume angepfiffen, parallel treten die Blauen beim Porta-Pokal-Finale gegen den MTV Eintracht Celle an, wo der Spielball per Fallschirmspringer eingeflogen wird. Los geht’s, Arminia!

« zurück

Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

BBL Logistik GmbH

PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Heimkehr - Partner des SV Arminia

publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Klauenberg - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Wallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Rex Immobilien

Fliesen Forty

Fair Trans - Partner des SV Arminia

Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia

Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

KSG

VGH

Sportkluft GmbH

Errea

BKFA Nord - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Lotto Sport Stiftung

Aeroport

Zeitspiel-Magazin

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

LionsHome

Villa Vitale

 
 
© 2018 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.