Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 
Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle

 


 

» Aktuell



Rückblick 2019, Ausblick 2020 - Guten Rutsch!

Das Jahr 2019 ist passé - Zeit, um auf die Hinrunde dieser Saison und die jüngste Entwicklung des SV Arminia zurückzublicken und einen blauen Ausblick auf ein sicher spannendes neues Jahr zu wagen. 2020 wird nämlich ein ganz besonderes Jahr für unseren Verein werden; denn am 1. Mai feiert der SVA sein 110-jähriges Vereinsjubiläum und einen Tag darauf jährt sich zum 100. Mal der Gewinn der Norddeutschen Meisterschaft! 

Drei Spiele, drei Siege - die Blauen starteten im Sommer furios in die Serie 2019/20 und erklommen am dritten Spieltag sogar die Spitze der Oberliga Niedersachsen. Zwar ging es für die junge neuformierte Mannschaft von Skerdi Bejzade und Ylli Quokaj anschließend ein wenig gemächlicher weiter, dennoch dürfen die Blauen trotz des ärgerlichen 3:4 gegen Hagen/Uthlede nach 3:0-Führung mit Platz zehn zur Winterpause durchaus zufrieden sein - zumal die Bejzade-Kicker auch in weniger erfolgreichen Spielen eines nie vermissen ließen: Kampf, Willen und Einsatz. Vor diesem Hintergrund stehen im RKS in der ersten Jahreshälfte 2020 noch einige spannende Partien auf dem Programm, in denen die Blauen jedoch unbedingt konzentriert und möglichst erfolgreich zu Werke gehen müssen, um gar nicht erst in die unteren Tabellenregionen zu geraten. Avanti Arminia!

 

Während der Winterwochen wird das Team aus unterschiedlichen Motivationsgründen in Teilen noch einmal sein Gesicht verändern. Die drei Jankir-Brüder Delchad, Abdullah und Adris zieht es zurück zum Bezirksligisten SV Newroz, dem sich auch Agron Luma anschließen wird. Alle vier schnürten die Buffer bereits für die Hildesheimer und werden es nun auch in Zukunft wieder tun. Ebenfalls nach Hildesheim, allerdings zu Oberliga-Primus VfV 06 Borussia, wird Stephane Dieupeugbeu wechseln. Und auch für Abwehrmann Ousmane Soumah endet mit dem Jahr 2019 das Engagement in Bischofshol und sehr wahrscheinlich auch generell auf höherer Amateurebene  - denn der 31-Jährige will maximal auf Kreis- oder Bezirksligaebene kicken. Allen Spielern sei gedankt, dass sie in der Vergangenheit ihre Knochen für den SV Arminia hingehalten haben!

 

Sechs Abgänge stehen somit zum Jahreswechsel fest, als ersten gefühlten Neuzugang können sich die Blauen über Stanko Lasic freuen, der nach langer Verletzungspause in der Rückrunde wieder einsatzbereit sein wird und darauf brennt, auf dem Platz zu stehen. Mit potenziellen Neuzugängen laufen derzeit Gespräche, im Laufe des Januars - die Wechselfrist endet am 31.01. - wird der eine oder andere Name bekanntgegeben werden. 

 

Bereits fest steht der Trainingsauftakt der Oberliga-Kicker am Donnerstag, den 9. Januar. Nach einer Teambesprechung beginnt die intensive Vorbereitung, um am 8. Februar für die Partie beim Tabellenzweiten Atlas Delmenhorst bestmöglich gewappnet zu sein. Ein Testspiel steht bis dato bereits fest, am Dienstag, den 14. Januar um 18:30 Uhr, tritt der SV Arminia beim HSC Hannover an. Weitere Begegnungen werden nach Terminierung im Laufe der Vorbereitung bekanntgegeben.

 

Auch abseits des Oberliga-Geschehens der Fußball-Herrenmannschaft und der Entwicklung weiterer Sparten wie Tischtennis oder Handball war es für die Blauen ein positives Jahr 2019. Auch in für den Amateurfußball zunehmend schwieriger werdenden Zeiten schreitet die Stabilisierung des SVA weiter voran - denn bei allen Wünschen und Ambitionen hinsichtlich des sportlichen Erfolgs muss die wirtschaftliche Stabilität des SVA stets im Mittelpunkt stehen! Eine besonders wichtige Aufgabe für unseren Klub auch deshalb, weil der SVA als Eigentümer eines großen und in jedem Fall schönen, aber in die Jahre gekommenen Stadions inkl. Infrastruktur nahezu den kompletten Unterhalt ohne Unterstützung von Land oder Stadt alleinverantwortlich stemmen muss. Trotzdem konnten in diesem Zusammenhang neben den alltäglichen Pflichtaufgaben auch weitere Teilprojekte angegangen und abgeschlossen werden: Der Eingangsbereich am Bischofsholer Damm wurde mit Hilfe von engagierten Vereinsmitgliedern, reichlich ehrenamtlicher Arbeit und Unterstützung einiger Sponsoren neu gestaltet werden, unserem Nachbarklub SG Blaues Wunder mitsamt seiner Jugendmannschaften wurde in einer für ihn schwierigen Situation die Hand gereicht, neue Unterstützer des SV Arminia konnten gewonnen werden, und es gibt bereits Planungen für weitere Sanierungsschritte unserer Vereinsanlage.

 

Im Mai stehen dann zwei besondere Jubiläen an: Am 1. Mai wird der SV Arminia 110 Jahre alt, und nur einen Tag später, am 2. Mai, jährt sich zum 100. Mal der Gewinn der Norddeutschen Meisterschaft! 2:1 siegten die Blauen am 2. Mai 1920 in Bremen gegen Borussia Harburg und qualifizierten sich damit als Meister des Norddeutschen Fußballverbands für die Endrunde der Deutschen Fußballmeisterschaft 1919/20. Im Viertelfinale war am 16. Mai in Kiel gegen den FC Titania Stettin mit einem 1:2 nach Verlängerung dann allerdings Endstation.

 

Rund 100 Jahre später bedankt sich der SV Arminia nun bei allen Zuschauern, Mannschaften, Freunden und Unterstützern jeglicher Couleur für die Treue sowie den geleisteten Einsatz in 2019 aufs Herzlichste und wünscht einen guten Übergang in ein glückliches und gesundes Jahr 2020! Bis bald in Bischofshol, bleibt an unserer Seite und helft mit, dass wir ein sympathischer Verein bleiben, der an manchen Stellen andere Wege geht und sich weiter von in unserer Gesellschaft leider wieder einsickernden negativen Entwicklungen wie Populismus, Ausgrenzung und materieller Verschwendung heraushält! Walk on, Arminia!

 

« zurück

Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

BBL Logistik GmbH

PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Heimkehr - Partner des SV Arminia

publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Klauenberg - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Wallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Rex Immobilien

Fliesen Forty

Sportwetten24.com

wett-bonus.com/

goetze immobilienberatung - Partner des SV Arminia

Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia

Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

KSG

VGH

Sportkluft GmbH

Errea

Dr. Inez Brunotte - Partnerin des SV Arminia e.V. Hannover

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Lotto Sport Stiftung

Aeroport

Zeitspiel-Magazin

buchmacher-test.com/

LionsHome

DailyFitness

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

 
 
© 2020 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.