Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 
Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle

 


 

» Aktuell



Punktgewinn in Göttingen

Die Blauen entführten am Sonntagnachmittag in einer turbulenten Schlussphase einen Zähler aus dem Krüger-Park der SVG Göttingen. Ob es ein gewonnener Punkt war oder zwei verlorene, darüber waren sich die Gemüter nach dem Abpfiff nicht so ganz einig. Denn der 1:1-Gegentreffer fiel erst in der dritten Minute der Nachspielzeit. Der SV Arminia hatte allerdings auch erst wenige Minuten zuvor gegen streckenweise starke Gastgeber die überraschende 1:0-Führung erzielt.

Die Namensliste der angeschlagenen Spieler auf Seiten der Blauen war am Sandweg ordentlich lang: Rafael Hotes, David Lucic, Robin Ramme, Kriseld Doko, Chatelet Nguema Bengone, Ilias Papadopoulos, Jesse Schlüter, Stanko Lasic. Und ab Minute 21 musste zu allem Überfluss auch noch Kapitän Abdullah Jankir verletzt vom Platz, sodass die Defensive nun komplett umgekrempelt worden war. Bei den Verletzungen besagter Spieler handelt es sich zumeist um kleinere Blessuren, was die Hoffnung auf Entspannung bei den kommenden Spielen nährt. Erfreulich ist zudem, dass die verbliebenen Spieler - von denen Finn Brumma und Gerald Osmani ihr Debüt im Arminendress gaben - gegen unter Zugzwang stehende Göttinger dagegen- und bis zur 93. Minute den eigenen Kasten sauberhielten. Dann erst kassierte Vjaceslavs Serchevs im Arminentor den späten Gegentreffer zum 1:1 (90.+3). In der 87. Minute waren die Blauen zuvor in Führung gegangen, wobei man ehrlicherweise bescheiden muss, dass die Führung eine eher glückliche war. Die Gastgeber von Trainer Dennis Erkner erspielten sich im Verlaufe der Partie durchaus Vorteile und ein klares Chancenplus. Die dickste Möglichkeit in Form eines Hebers entschärfte Vjaceslavs Serdcevs in höchster Not und lenkte den Ball gerade noch um den Pfosten zur Ecke - welche ebenfalls gefährlich wurde (35.). Viel mehr als einen abgerutschten Flankenball, der sich aufs SVG-Tor senkte, hatte der SV Armnia in Abschnitt eins offensiv nicht zu bieten.

Auch in der zweiten Hälfte tauchten die Arminen nicht allzu häufig aussichtsreich im Sechszehner der Gastgeber auf. Die SVG machte Druck, der Führungstreffer für die Hausherren wäre nicht unverdient gewesen. Bis zur 87. Minute sollte es allerdings dauern, bis der erste Treffer fiel - und zwar auf der anderen Seite für den SVA! Im Anschluss an einen Freistoß traf Luc Fender aus kurzer Distanz zur Führung! Trainer Skerdi Bezjade witterte nun naürlich einen Sieg und war wie seine Kicker nach dem Gegentreffer in der Nachspielzeit am Ende enttäuscht. Den ersten Ball auf sein Gehäuse nach einer Flanke von links hatte Serdcevs noch pariert, im Nachsetzen brachte Tomislav Relota das Leder aber zum verdienten Ausgleich vor 307 Zuschauern über die Linie. Auch, wenn ein Gegentreffer in der dritten Minute der Nachspielzeit natürlich ärgerlich ist und weh tut, sollten sich die Blauen vor dem Hintergrund der dünnen Personaldecke über den eingepackten Punkt bei den Südniedersachsen freuen. Der Kommentar in der heutigen Ausgabe der HAZ passt jedenfalls weder zum Spielverlauf noch zur Situation bei beiden Mannschaften vor dem Anpfiff. Egal, vormerken: Am kommenden Samstag um 16 Uhr gastiert nun Eintracht Northeim im Rudolf-Kalweit-Stadion! Walk on, Arminia!

 

Tore SVG Göttingen-SVA

0:1 Luc-Elias Fender (87.)

1:1 Tomislav Relota (90.+3)

 

SVA-Aufstellung
Vjaceslavs Serdcevs, Tom-Lauritz Becker, Moritz Alten, Mohammed Salifou Moussa (86. Gerald Osmani), Onur Capin, Luis Prior-Bautista, Luc-Elias Fender, Abdullah Jankir (21. Pino Ballerstedt), Andrew Owusu (70. Finn Brumma), Andre Nicolas Ndiaye, Felix Poschmann

« zurück

Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

BBL Logistik GmbH

PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Heimkehr - Partner des SV Arminia

publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Klauenberg - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Wallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Rex Immobilien

Fliesen Forty

Stark Dienstleistungen - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Silberkraft - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Sportwetten24.com

wett-bonus.com/

goetze immobilienberatung - Partner des SV Arminia

Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia

Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

KSG

VGH

Sportkluft GmbH

Errea

Dr. Inez Brunotte - Partnerin des SV Arminia e.V. Hannover

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Lotto Sport Stiftung

Aeroport

Zeitspiel-Magazin

buchmacher-test.com/

LionsHome

DailyFitness

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

 
 
© 2021 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.