Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 

Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle


 

» Aktuell



Punkte und Salsiccia bei Lupo

Der Auswärtsritt des SVA-Trosses führt Mannschaft und Anhänger an diesem Sonntag gen Wolfsburg. Dort wartet mit Lupo Martini ein aktuell angeschlagener Regionalligaabsteiger, bei dem sich in dieser Woche ein Rücken auf dem Trainerstuhl ergeben hat. Anstoß in der Autostadt, wo (hoffentlich) Punkte und Salsiccia warten, ist um 15 Uhr!

Nur zwei Siege gelangen den Lupo-Kickern in dieser Serie bisher, mit lediglich sechs Punkten bekleiden sie derzeit den vorletzten Platz im Ligaranking. Seit Saisonbeginn schwang der in Hannover nicht unbekannte Detlev Dammeier in Niedersachsens Osten das Trainerzepter, Mitte dieser Woche trat er jedoch nach Gesprächen mit seinem Team von Amt und Würden zurück. Co-Trainer Giampiero Buonocore und Torwartcoach Lennart Gutsche werden am Sonntag voraussichtlich als Interimslösung auf der Trainerbank Platz nehmen. Auch, wenn die Wolfsburger derzeit ihren Ansprüchen hinterherhinken: Das Torverhältnis mit immerhin 11:14 Treffern spiegelt nicht den bescheidenen Tabellenplatz wieder und sollte als Indikator für die tatsächliche Stärke der sonntäglichen Gastgeber dienen, die durch den Trainerwechsel sicher noch einmal zusätzlich befeuert werden dürfte. Zudem: Im Pokal schalteten die Italiener Regionalligist TSV Havelse aus und unterlagen in der nächsten Runde erst in der Nachspielzeit Egestorf-Langeder mit 0:1.

Björn Masur und Jan-Christian Meier werden vielleicht noch einen Tipp für SVA-Trainer Murat Salar parat haben, wie man Lupo am Sonntag idealerweise beikommen könnte. Beide zogen die Fußballstiefel in der vergangenen Serie noch für den Francisco-Coppi-Klub an und wechselten jüngst an den Bischofsholer Damm. Wen die beiden in den eigenen Reihen neben sich haben werden, bleibt abzuwarten. Dominic Vilches-Bermudez fehlte beim 1:0-Sieg gegen Gifhorn krankheitsbedingt, Torben Deppe blieb aufgrund einer Schulterblessur draußen. Unabhängig vom rein Sportlichen ein Tipp am Rande: Als Zuschauer sollte man sich unbedingt eine schmackhafte Salsiccia einverleiben - eine italienische top-Wurst vom Grill!

Hunger auf die Salsiccia lässt sich übrigens einen Tag zuvor holen - beim wieder anstehenden Arbeitseinsatz der Einsatzgruppe RKS, die sich zur Stadionpflege am Samstag ab 10:30 Uhr versammelt. Nachdem Orkan „Xavier“ ordentlich gepustet hat, gibt es sicher das eine oder andere wieder an den rechten Platz zu rücken. Danke vorab für das Engagement der Helfer/innen, die sich jeden ersten Samstag des Monats treffen!

Samstag, 10:30 Uhr, Bischofshol: Arbeitseinsatz RKS!

Sonntag, 15 Uhr: Lupo Martini Wolfsburg - SV Arminia!

« zurück
Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BBL Logistik GmbH
PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Heimkehr - Partner des SV Arminia
publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. HannoverKlauenberg - Partner des SV Arminia e.V. HannoverWallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BKFA Nord - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Fair Trans - Partner des SV Arminia
Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia
Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
KSGVGH
 

Lotto-Sport-Stiftung 

Villa Vitale

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Derbystar

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

LionsHome

 
 
© 2017 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.