Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 

Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle


 

» Aktuell



Morgen Regionsderby - Donnerstag Stadtderby!

Nach dem Pokalderby gegen Hildesheim steht am morgigen Samstag das Derby beim 1. FC Wunstorf in der Oberliga an. Und nur fünf Tage später, am kommenden Donnerstag, den 31. August, steigt um 18 Uhr im Eilenriedestadion das mit reichlich Tradition garnierte Stadtderby der Blauen gegen die Bundesligatruppe von Hannover 96!

Bisher hat der SV Arminia in der neuen Spielzeit alle Pflichtspiele gewonnen, die es zu gewinnen gab. Der Lohn: Halbfinale im Landespokal und Platz zwei in der Oberliga. Darüber hinaus konnte das Team um die Mannschaft von Trainer Murat Salar herum mit Sebastian Knust als neuen Sportlichen Leiter breiter aufgestellt und damit zusätzlich verstärkt werden. Der Saisonauftakt 2017/18 darf also durchaus als gelungen bezeichnet werden.

Den guten Auftakt gilt es nun aber natürlich zu bestätigen und möglichst weiter auszubauen. Im Pokal ist erst einmal bis Ostern Pause (im November wird der Halbfinalgegner ausgelost), doch in der Oberliga wartet am morgigen Samstag um 16 Uhr beim 1. FC Wunstorf eine äußerst schwierige Aufgabe. Zwar gewann der SVA in der letzten Saison sowohl im Pokal (1:0) als auch in der Liga (2:0) zweimal an der Barne, unterlag jedoch am 23. Spieltag in Bischofshol mit 1:2. Morgen geht es nun wieder in der Fremde um Punkte - und diese waren bei überaus ansehnlichen Spielen immer hart umkämpft. Erst einen Gegentreffer kassierte die FC-Mannschaft von Trainer Jens Ullmann bisher; nicht ohne Grund zählt sie zu den Meisterschaftsfavoriten der Liga. Doch auch der SV Arminia kann mit breiter Brust und seinen Anhängern in die Region gen Wunstorf ausschwärmen, um Zählbares aus Wunstorf an den Bischofsholer Damm zu holen!

Samstag, 26. August, 16 Uhr: 1. FC Wunstorf vs. SV Arminia!

Nur fünf Tage später - am Donnerstag, den 31. August - steigt das Stadtderby der Blauen gegen die Roten von Hannover 96! Als Sieger des diesjährigen Sportbuzzer Cups trifft der SV Arminia im frisch erweiterten Eilenriedestadion um 18 Uhr auf die Bundesligariege von Maschsee! Die Zuschauereinnahmen gehen nach Abzug der Unkosten dabei zur Hälfte am die Sportstiftung der Neuen Presse sowie den SVA. Stehplätze kosten neun Euro (ermäßigt fünf), Sitzplätze 15 Euro (ermäßigt 10). Tickets sind im Vorverkauf in den Geschäftsstellen und Ticketshops von HAZ und NP sowie in den 96-Fanshops erhältlich. Abrechnungstechnisch ist ein Vorverkauf am Bischofsholer Damm leider nicht möglich. 

Noch ein kleiner Hinweis für alle sich Fragenden: Spielort, Vorverkauf, Termin, Eintrittspreise sowie die gesamte Organisation werden vom Sportbuzzer durchgeführt - der SV Arminia kann also entspannt ins Eilenriedestadion aufbrechen, um dem Spiel einen schönen und würdigen Rahmen zu geben!

Auf www.sportbuzzer.de gibt es übrigens in diesen Tagen schöne Vorberichte!

Donnerstag, 31. August, 18 Uhr: Hannover 96 vs. SV Arminia!

« zurück
Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BBL Logistik GmbH
PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Heimkehr - Partner des SV Arminia
publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. HannoverKlauenberg - Partner des SV Arminia e.V. HannoverWallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BKFA Nord - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Fair Trans - Partner des SV Arminia
Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia
Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
KSGVGH
 

Lotto-Sport-Stiftung 

Villa Vitale

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Derbystar

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

LionsHome

 
 
© 2017 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.