Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 
Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle

 


 

» Aktuell



Morgen 15 Uhr: SVA vs. MTV Gifhorn!

Morgen (Sonntag) um 15 Uhr steigt - kurzfristig angesetzt - das nächste Heimspiel der Blauen! Zu Gast im Fußballzentrum Bischofshol ist der MTV Gifhorn, der eigentlich auf heimischem Geläuf den SVA attackieren wollte. Doch seit einigen Tagen zerpflücken Krähen den Fußballrasen im Sportpark Flutmulde und setzten der Grasnarbe übel zu. Der SV Arminia und die Mühlenstädter einigten sich daher kurzfristig auf einen Heimrechttausch, damit die Partie dennoch an diesem Wochenende stattfinden kann. Also: Morgen, Sonntag, 15 Uhr, Heimspiel der Blauen im Rudolf-Kalweit-Stadion: SV Arminia vs. MTV Gifhorn!

In der Märchenwelt symbolisieren Krähen häufig eine Trennung - beim MTV Gifhorn waren sie ebenfalls der Grund dafür, dass sich die Mannschaft von Trainer Michael Spies zumindest an diesem Wochenende vom heimischen Geläuf trennen musste. Wichtige Punkte sollen nun im RKS eingefahren werden. In der Rückrunde wird natürlich ebenfalls das Heimrecht getauscht, der SVA tourt im Herbst nach Gifhorn (31.10.) Gestartet sind die Gifhorner Kicker in die neue Serie aber nicht nur mit Sorgen um das schnabelgeplagte Raseneck, sondern auch mit zwei Heimpleiten: einem deftigen 0:4 gegen BW Tündern sowie einem 0:2 gegen Lupo Martini Wolfsburg. Auswärts hingegen eroberten die Gelb-Schwarzen am vergangenen Wochenende bei der SVG Göttingen beim 1:1 einen Zähler. Neuzugang Niklas Pieper (voher Eintracht Braunschweig U19) traf für den MTV und durfte sich als erster in die MTV-Torschützenliste der neuen Spielzeit eintragen. Malte Leese knipste zudem zum 1:0-Siegtreffer im Pokal bei Eintracht Northeim, auswärts war der MTV also bisher erfolgreich und ist weiter ungeschlagen.

Ein Grund mehr für die zuletzt gefeierte Mannschaft von Skerdi Bejzade, gegen den MTV Gifhorn wieder alles in die Waagschale zu werfen, um die drei Punkte in Bischofshol zu behalten! Mit einem Sieg könnte sich der SV Arminia vorläufig im oberen Tabellendrittel einnisten und eventuell sogar aus der Pole-Position heraus am Samstag darauf Germania Egestorf-Langreder zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit im RKS empfangen. Avanti Arminia!

Sonntag, 15 Uhr: SV Arminia vs. MTV Gifhorn! (Achtung: Beim Stadioneinlass gelten wieder die 3G sowie Registrierungspflicht und die üblichen Coronamaßnahmen!)



« zurück

Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

BBL Logistik GmbH

PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Heimkehr - Partner des SV Arminia

publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Klauenberg - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Wallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Rex Immobilien

Fliesen Forty

Stark Dienstleistungen - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Silberkraft - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Sportwetten24.com

wett-bonus.com/

goetze immobilienberatung - Partner des SV Arminia

Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia

Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

KSG

VGH

Sportkluft GmbH

Errea

Dr. Inez Brunotte - Partnerin des SV Arminia e.V. Hannover

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Lotto Sport Stiftung

Aeroport

Zeitspiel-Magazin

buchmacher-test.com/

LionsHome

DailyFitness

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

 
 
© 2021 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.