Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 
Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle

 


 

» Aktuell



Keine Kraft in Lohne - Sonntag Heimspiel!

Nur drei Tage nach dem glanzvollen 4:2-Sieg bei Kickers Emden fehlten dem erneut dezimierten Kader der Blauen beim nunmehr feststehenden Meister und Regionalliga-Aufsteiger Blau-Weiß Lohne die Kräfte. 1:8 ging der SV Arminia bei ausgesprochen starken Gastgebern baden und kassierte damit seine höchste Saisonniederlage. Viel Zeit zum Luftholen bleibt wieder nicht - kommenden Sonntag um 15 Uhr geht’s im RKS gegen den Heeslinger SC, der sich mit Emden und Spelle-Venhaus noch um den Relegationsplatz streitet. Nach Lohne geht natürlich ein fetter Glückwunsch! Stärkstes Team, nun darf gefeiert werden.

Halten wir den Bericht über das Spiel lieber kurz, auch wenn die Liste der gefallenen Treffer (leider) überaus lang gewesen ist. Alle zehn Minuten klingelte es in einem der beiden Tore, leider nur ein einziges Mal in dem von Lohnes Keeper Christoph Bollmann. Felix Poschmann hatten nach der Pause den Anschlusstreffer zum 1:3 erzielt (50.). Lars Holm hingegen musste achtmal hinter sich greifen. Meister und Aufsteiger Blau-Weiß Lohne war an diesem Sonntag eben einfach eine Nummer zu groß für den um zwei U19-Spieler aufgestockten Mini-Kader der Blauen, der zuletzt mit weiten Fahrten unter der Woche ein anstrengendes Programm über sich ergehen lassen musste. Klasse jedoch, dass die mitgereisten Arminenanhänger ihre Kicker trotz der Packung bis zum Ende der Partie lautstark unterstützten. Wie bereits beim 4:2-Sieg in Emden wenige Tage zuvor.

Am Sonntag geht nun das letzte Spiel der Saison 2021/22 über die Bühne. Um 15 Uhr ertönt im RKS der Anstoß gegen den Heeslinger SC, welcher noch Chancen auf den Relegationsplatz hat. Sollte Emden patzen und der Sportclub in Bischofshol siegen, wären die Grün-Schwarzen im der Relegationsrunde. Es dürfte also noch einmal spannend werden am Sonntag im guten, alten Rudolf-Kalweit-Stadion! Von daher: Vorbeikommen! Sonntag, 15 Uhr: SV Arminia vs. Heeslinger SC!

 

Tore Lohne-SVA

1:0 Sandro Heskamp (22.)

2:0 Christopher Schepp (26.)

3:0 Christopher Schepp (40.)

3:1 Felix Poschmann (50.)

4:1 Aaron Goldmann (55.)

5:1 Aaron Goldmann (72.)

6:1 Christopher Schepp (78.)

7:1 Christopher Schepp (84.)

8:1 Frank Placke (90.)

 

SVA-Aufstellung:

Lars Holm, Tom-Lauritz Becker, Moritz Alten, Ilias Papadopoulos, Jesse Schlüter, David Lucic, Luis Prior-Bautista, Abdullah Jankir, Rafael-Enrique Hotes, Andre Nicolas Ndiaye, Felix Poschmann

« zurück

Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

BBL Logistik GmbH

PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Heimkehr - Partner des SV Arminia

publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Klauenberg - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Wallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Rex Immobilien

Fliesen Forty

Stark Dienstleistungen - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Silberkraft - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Sportwetten24.com

wett-bonus.com/

goetze immobilienberatung - Partner des SV Arminia

Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia

Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

KSG

VGH

Sportkluft GmbH

Errea

Dr. Inez Brunotte - Partnerin des SV Arminia e.V. Hannover

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Lotto Sport Stiftung

Aeroport

Zeitspiel-Magazin

buchmacher-test.com/

LionsHome

DailyFitness

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

 
 
© 2022 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.