Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 

Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle


 

» Aktuell



Heimniederlage gegen Heeslingen

Der SV Arminia hat es am Sonntagnachmittag bei bestem Spätsommerwetter leider verpasst, sich gegen den Heeslinger SC mit einem Heimsieg ganz oben in der Oberliga einzunisten. 0:1 hieß es im Rudolf-Kalweit-Stadion gegen den neuen Spitzenreiter aus Heeslingen.

Zweite Niederlage in Folge, die erste in dieser Spielzeit daheim. In einer Partie mit wenigen Torchancen hüben wie drüben setzten sich die Gäste gegen an diesem Sonntag in Teilen enttäuschende Arminen mit 1:0 durch und enterten die Spitze der Oberliga. Lediglich eine gute Möglichkeit erarbeitete sich der SVA vor rund 270 Zuschauern im ersten Abschnitt, der stramme Schuss von Adris Jankir strich jedoch am Dreiangel vorbei. Auch die Gäste um „Hansi“ Bargfrede hatten nur einmal die Führung auf dem Schlappen, scheiterten aber im ersten Anlauf und im Nachschuss an Sascha Algermissen.

Auch in der zweiten Hälfte ließen die auf beiden Seiten gut postierten Abwehrreihen nur wenig zu, den Sonntags(nach)schuss von Janis Müller aus rund 18 Metern konnten Algermissens Vordermänner und er selbst jedoch auch nicht verhindern: Mit einem sehenswerten Treffer ins rechte untere Eck brachte Müller den HSC in Führung (68.). Der ohne die verletzten Jordan Petrov und Ousmane Soumah sowie den verhinderten Georg König angetretene SVA erarbeitete sich im Spielverlauf zwar etliche Eckbälle und Standards, ließ diese jedoch sämtlich ungenutzt. Gegen teils hochgewachsene Gästekicker wurde es zudem vornehmlich mit hohen Bällen und zu häufig über die linke Seite versucht, wo sich Maurice Maletzki aufrieb und versuchte, den Ausgleich herbeizuführen. Dieser wäre ihm auch um Haaresbreite gelungen, jedoch klatschte sein angedrehter Schuss aus 20 Metern an die Unterkante der Latte (80.). Arne Exner im Kasten der Gäste hätte hier keine Abwehrchance mehr gehabt. Der HSC-Kunstschuss drin, der SVA-Kunstschuss knapp am Ziel vorbei - so blieb es am Ende beim 0:1. Zwar hätte das Ergebnis durchaus auch andersherum lauten können und ein Punkt wäre für die Mannschaft von Murat Salar allemal verdient gewesen; am Ende muss man sich bei der Qualität der über 90 Minuten abgerufenen Leistung aber nicht wundern, dass den Verantwortlichen des Heeslinger SC nach dem Abpfiff die Hände geschüttelt wurden, um zur Tabellenführung in der Oberliga Niedersachsen zu gratulieren.

Noch ist die Saison jung, und nach zuletzt fünf Siegen setzte es nun einmal zwei Niederlagen. Wichtig wird jetzt sein, am kommenden Wochenende in Bersenbrück (So., 10.09., 15 Uhr) und im darauffolgenden Heimspiel gegen Eintracht Northeim (So., 17.09., 15 Uhr) engagiert und konzentriert zur Sache zu gehen, um weitere Punkte einzusammeln.

Losgelöst vom sportlichen Geschehen am Sonntag auf dem Platz gilt es allen Teilnehmenden des Arbeitseinsatzes am Samstag im RKS noch einmal besonderen Dank für den engagierten Einsatz auszusprechen! Es wurde einiges an anstehenden Arbeiten geschafft - am ersten Oktobersamstag (7.10.), geht es ab 10:30 Uhr weiter!

 

Tor SVA-Heeslinger SC

0:1 Janis Müller (68.)

 

SVA-Aufstellung

Sascha Algermissen, Dominic Vilches-Bermudez, Dag Rüdiger, Agit-Cetin Erbek (72. Jovan Hoffart), Björn Masur (54. Branislav-Aleksandar Tesic), Adris Jankir, Maurice Maletzki, Zeki Dösemeci, Gürkan Öney, Torben Deppe, Jan-Christian Meier

« zurück
Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BBL Logistik GmbH
PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Heimkehr - Partner des SV Arminia
publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. HannoverKlauenberg - Partner des SV Arminia e.V. HannoverWallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BKFA Nord - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Fair Trans - Partner des SV Arminia
Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia
Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
KSGVGH
 

Lotto-Sport-Stiftung 

Villa Vitale

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Derbystar

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

LionsHome

 
 
© 2017 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.