Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 

Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle


 

» Aktuell



Ausblick auf Trainingsstart

Am kommenden Montag, den 15. Januar, beginnt die Oberliga-Riege von SVA-Coach Murat Salar mit der Vorbereitung auf die Pflichtspiele 2018. Neben den regulären Oberligapartien warten auch die Nachholspiele und zu Ostern das Pokalhalbfinale gegen Jeddeloh, bei dem es um den Einzug in die 1. DFB-Pokalrunde 2018/19 geht! Nachfolgend finden sich einige Infos zu Veränderungen des Spielerkaders sowie die voraussichtlichen Terminierungen der Nachholspiele, Testspiele und des Pokalhalbfinals.

Zugänge in der Winterpause
Einige Veränderungen gab es im Salarschen Kader über die Winterwochen; wie vor der Spielzeit angekündigt wird der Kader zur Rückrunde dabei etwas kleiner werden. Neu hinzustoßen an den Bischofsholer Damm wird neben Mittelfeldmann Luca Rohrmann (21, SV Bavenstedt) und Offensivkraft Leon Heesmann (23, VfL Borsum) auch Angreifer Bernard Baruti, der bereits in der Jugend die Buffer für den SV Arminia schnürte und zudem bei den Herren zum Einsatz kam. Zuletzt war der 20-Jährige beim OSV Hannover aktiv. Darüber hinaus steht Torjäger Adem Lukac vor einem Wechsel zurück vom HSC ins Rudolf-Kalweit-Stadion! Es gilt hierbei noch einige Formalitäten zu klären, wobei es dabei nicht wie im Sportbuzzer vermutet um die Klärung einer Ablösesumme geht - denn Adem Lukac wechselte vor einem Jahr gemeinsam mit Niklas Kiene ebenfalls ablösefrei an die Constantinstraße zum HSC.

Abgänge in der Winterpause
Vier Spieler stehen rund drei Wochen vor Ende der Wechselfrist als Neuzugänge fest, fünf Kicker werden auf der Gegenseite den SV Arminia verlassen. Bedanken möchten sich die Blauen auch auf diesem Wege ganz herzlich bei Dominic-Dirk Wolter und Garvin Mulamba, die zum designierten Landesligaaufsteiger SV Newroz Hildesheim wechseln, sowie bei Delchad Jankir, Idris Jankir und Halil Suveren, die sich dem aktuellen Zweiten der Landesliga Braunschweig, TSC Vahdet Braunschweig, anschließen. Besten Dank für den Einsatz im blauen Trikot und alles Gute für die Zukunft, Jungs! Alle Wechsel gehen aus unterschiedlichen Gründen im Guten über die Bühne, den einen oder anderen Spieler wird man in Bischofshol sicher einmal wieder unter den Zuschauern wiederfinden. Neben den genannten Spielern hatte Anfang Dezember auch Ex-Co-Trainer Dominik Feer aus beruflichen Gründen den SVA verlassen. Seine Position wird voraussichtlich intern neu besetzt werden.

Terminierung der Nachholspiele
Am Samstag, den 20. Januar, steigt der Oberliga-Staffeltag in Barsinghausen, bei welchem unter anderem die Spielansetzungen der Rückrunde endgültig festgezurrt werden. Vorab wurden die Nachholspiele des SV Arminia wie folgt (vorläufig) terminiert:
Sonntag, 4. Februar, 15 Uhr: SSV Vorsfelde vs. SV Arminia (eventueller Termin)
Sonntag, 11. Februar, 15 Uhr: SC Spelle-Venhaus vs. SV Arminia
Mittwoch, 18. April, 18 Uhr: SV Arminia vs. MTV Eintracht Celle

Terminierung Testspiele
Im Rahmen der Vorbereitung stehen natürlich auch Testspiele auf dem Programm. Neben den nachfolgend genannten Spielen gegen die U19 von Hannover 96 und den OSV Hannover wird es auch gegen Landesligist TSV Krähenwinkel/Kaltenweide und den SV Newroz Hildesheim gehen. Die Termine gegen KK und Newroz stehen aktuell noch nicht fest.
Samstag, 20. Januar, 14 Uhr: Hannover 96 U19 vs. SV Arminia (Clausewitzstraße)
Samstag, 27. Januar, 18 Uhr: OSV Hannover vs. SV Arminia (Kunstrasen TSV Havelse, Hannoversche Str. 90, 30823 Garbsen)

Pokalhalbfinale gegen Jeddeloh
Wie auch in der vergangenen Saison steht der SV Arminia auch 2017/18 im Pokalhalbfinale und ist damit nur noch einen Sieg von der Teilnahme an der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2018/19 entfernt. Halbfinalgegner im Rudolf-Kalweit-Stadion des SV Arminia wird über Ostern Regionalligaaufsteiger SSV Jeddeloh II sein. Wann genau an den Ostertagen gespielt wird, steht aktuell noch nicht fest, da erst noch die Terminierung des Bundesligaspielplans abgewartet werden soll. Voraussichtlich am Ostersamstag oder Ostersonntag wird die Partie der Blauen gegen Jeddeloh dann in Bischofshol angepfiffen.

« zurück
Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BBL Logistik GmbH
PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Heimkehr - Partner des SV Arminia
publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. HannoverKlauenberg - Partner des SV Arminia e.V. HannoverWallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BKFA Nord - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Fair Trans - Partner des SV Arminia
Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia
Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
KSGVGH
 

Lotto-Sport-Stiftung 

Villa Vitale

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Derbystar

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

LionsHome

 
 
© 2018 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.