Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 

Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle


 

» Aktuell



4:1-Sieg in Sulingen!

Mit einem überzeugenden Auftritt schnürten die Blauen am Samstagnachmittag beim TuS Sulingen einen wichtigen Auswärtsdreier! Auf Kunstrasen schossen Adris Jankir, zweimal Jovan Hoffart und Maurice Maletzki den SV Arminia zum Sieg, der sogar noch höher hätte ausfallen können.

So rumpelig das nach zuletzt zwei Spielausfällen bereits drei Wochen zurückliegende 1:1 beim TB Uphusen auch war, so überzeugend und souverän herausgespielt war der 4:1-Erfolg beim bisherigen Tabellensechsten TuS Sulingen am Samstagnachmittag. Auf dem Kunstrasengeläuf, auf das es aufgrund der jüngsten ergiebigen Niederschläge gegangen war, fanden sich die Blauen sofort bestens zurecht und erspielten sich sogleich reichlich Torchancen. Vereitelte TuS-Schlussmann Tim Becker die dickste davon durch Jovan Hoffart noch mit Glück und Geschick, hatte er gegen Adris Jankir im Nachsetzen keine Abwehrmöglichkeit mehr: Aus wenigen Metern bugsierte Jankir das Leder über Becker hinweg zur hochverdienten 1:0-Führung und durfte sich mitsamt der zahlreich mitgepilgerten Fanschar aus Hannover über seinen vierten Saisontreffer freuen (26.)! Von den zuletzt zweimal siegreichen Gastgebern war abgesehen von zwei Möglichkeiten bis dahin nur wenig zu sehen - für die größte Sulinger Chance sorgte der SVA sogar selbst, als Sascha Algermissen einen verunglückten Rückpass auf den eigenen Kasten in höchster Not gerade noch zur Ecke klären konnte. Gelegenheiten, das Ergebnis zu seinen Gunsten in die Höhe zu schrauben, gab es auf der Gegenseite für den SV Arminia zwar genug, jedoch sollte die knappste aller Führungen auch zum Pausentee Bestand haben.

Aus den Umkleiden zurückgekehrt nahm der SVA zwar umgehend das Zepter wieder in die Hand, der erste Treffer des zweiten Abschnitts fiel jedoch auf der anderen Seite: Ein Freistoß von Torjäger-Urgestein Mehmet Koc in der 58. Spielminute aus rund 25 Metern senkte sich unglücklich an Freund und Feind vorbei ins Gehäuse der Arminen, die sich nun umso mehr ärgern konnten, die längst mögliche Vorentscheidung durch das Auslassen eigener Chancen bis dato verpasst zu haben. Für einige Minuten war die Partie nun offen, doch zügig kombinierte sich der SV Arminia wieder in des Gegners Sechszehner - und traf: Einen Abpraller nahm Jovan Hoffart direkt und versenkte den Ball sehenswert über dem in dieser Situation etwas zu weit vor dem Kasten postierten Tim Becker in den Maschen zur erneuten Führung (69.)! Vom TuS gab es nun kaum noch Gegenwehr, immer wieder sorgte schnelles und präzises Direktspiel des SVA für weitere Bischofsholer Möglichkeiten. Zwei davon nutzten Jovan Hoffart mit seinem zweiten Treffer des Tages (75.) sowie Maurice Maletzki (81)., der im ersten Abschnitt noch am Querbalken gescheitert war, zum überzeugenden 4:1-Endstand! Summa summarum eine überaus gelungene Vorstellung der Blauen, bei der Kampf und Technik passten und die Vorfreude auf das Heimspiel am kommenden Sonntag um 14 Uhr gegen den Traditionsklub SV Atlas Delmenhorst bei den anschließend im Klubheim Feiernden anwachsen ließen!

Drei Punkte sammelte am Samstag auch die U17 mit dem 2:0-Erfolg beim HSC Hannover ein und festigte damit die Tabellenführung in der Landesliga. Eine Niederlage zu verdauen hatte hingegen die U15, die mit 2:5 beim TSV Havelse unterlag. Die Begegnung der U19 wurde abgesagt. Alle Spiele vom Wochenende finden sich unter www.fussball.de

 

Tore TuS Sulingen-SVA

0:1 Adris Jankir (26.)

1:1 Mehmet Koc (58.)

1:2 Jovan Hoffart (69.)

1:3 Jovan Hoffart (75.)

1:4 Maurice Maletzki (81.)

 

SVA-Aufstellung

Sascha Algermissen, Dominic Vilches-Bermudez, Georg König, Jovan Hoffart, Adris Jankir, Delchad Jankir, Maurice Maletzki (81. Mohammed Chahrour), Zeki Dösemeci, Ousmane Soumah, Torben Deppe (88. Glejdis Ndraxhi), Jan-Christian Meier (62. Tino Schröder)

« zurück
Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BBL Logistik GmbH
PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Heimkehr - Partner des SV Arminia
publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. HannoverKlauenberg - Partner des SV Arminia e.V. HannoverWallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BKFA Nord - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Fair Trans - Partner des SV Arminia
Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia
Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
KSGVGH
 

Lotto-Sport-Stiftung 

Villa Vitale

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Derbystar

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

LionsHome

 
 
© 2017 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.