Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 

Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle


 

» Aktuell



0:7 - Sonntag Heeslingen - Fielsch geht!

Die freundschaftliche Neuauflage des Stadtderbys gegen die Roten ist Geschichte - am gestrigen Donnerstagabend siegte der Bundesligist im Eilenriedestadion mit 7:0. Für die Blauen steht am Sonntag aber ein viel wichtigeres Spiel an: um 15 Uhr im Rudolf-Kalweit-Stadion gegen den Heeslinger SC! Keeper Bastian Fielsch wechselt indes nach Bavenstedt.

Bereits früh stellte Hannover 96 im Eilenriedestadion die Weichen auf Sieg, schon beim ersten Angriff klingelte es im Kasten von Sascha Algermissen. Am Ende hieß es vor knapp 1.500 Zuschauern 7:0 für die Breitenreiter-Elf, nahezu jeder Kicker aus dem Kader des SVA durfte sich gegen die Roten versuchen. Der SV Arminia hat dabei gegen den vier Klassen höher spielenden Nachbarn seine Sache ordentlich gemacht. Besonders im zweiten Abschnitt trugen die Arminen gefällige Angriffe vor und standen hinten sicher. Schade lediglich, dass Tino Schröder in Halbzeit eins einen Foulelfmeter (Maurice Maletzki war gehalten worden) nicht im Tor unterbringen konnte. Unabhängig davon gilt es den Organisatoren und Initiatoren vom Sportbuzzer sowie Hannover 96 Dank für die Ausrichtung des Spiels und des Sportbuzzer Cups im Allgemeinen zu sagen! Und schön, dass auch viele Jugendspieler des SVA "ihren" Herren die Daumen gedrückt haben.

Am kommenden Sonntag, den 3. September, wird es nun aber wieder in der Oberliga ernst: Um 15 Uhr wird die Heimpartie gegen den Heeslinger SC im Rudolf-Kalweit-Stadion angepfiffen. Zwei Siege und ein Remis holte die Mannschaft von „Hansi“ Bargfrede bisher und hat sich damit auf dem vierten Tabellenrang eingenistet. Mit einem Heimerfolg kann die Mannschaft von Murat Salar am Sonntag aber an den Gästen vorbeiziehen und nach der Niederlage in Wunstorf am vergangenen Wochenende ihrerseits wieder auf Tuchfühlung nach ganz oben gehen! Fehlen wird voraussichtlich weiterhin Jordan Petrov, der nach einer Knöchelverletzung derzeit einen grippalen Infekt auskuriert.

Sonntag, 3. September: SV Arminia vs. Heeslinger SC!

Fehlen wird im Kader zudem fortan Bastian Fielsch, der in den letzten beiden Spielzeiten etliche gegnerische Bälle im Torwarttrikot des SV Arminia entschärft hatte. „Basti“ konnte sein Können zuletzt nicht unter Beweis stellen und wird sich beruflich zudem Richtung Salzgitter entwickeln. Der Vertrag mit Fielsch wurde daher in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst, der 22-Jährige wird in die Landesliga zum SV Bavenstedt wechseln. Sollten sich beide verbliebenen SVA-Torhüter (Sascha Algermissen und Dominik Grimpe) gleichzeitig verletzen oder verhindert sein, stünden in der U19 noch ältere Jahrgänge bereit. Wir wünschen dir, „Basti“, alles Gute, danken dir für deinen Einsatz - und sehen uns!

Alles Spiele des SV Arminia vom Wochenende (Jugend und Frauen) wie immer unter www.fussball.de!

« zurück
Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BBL Logistik GmbH
PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Heimkehr - Partner des SV Arminia
publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. HannoverKlauenberg - Partner des SV Arminia e.V. HannoverWallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BKFA Nord - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Fair Trans - Partner des SV Arminia
Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia
Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
KSGVGH
 

Lotto-Sport-Stiftung 

Villa Vitale

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Derbystar

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

LionsHome

 
 
© 2017 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.