Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 
Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle

 


 

» Aktuell



0:2-Dämpfer gegen Bersenbrück

Gebrauchter Sonntagnachmittag. Ärgerliche Gegentore, zu wenig Torgefahr, zu viele Fehlpässe, clevere Gäste: Heraus kam ein 0:2 gegen den TuS Bersenbrück, der den Blauen damit die erste Heimniederlage 19/20 beigefügt hat. Nächste Gelegenheit zum Punkten gibt’s für die Blauen aber schon am Samstag - um 17 Uhr beim Männerturnverein Eintracht Celle!

Unter den Augen von NFV-Präsident Günter Distelrath, der sich begrüßenswerter- und erfreulicherweise auf den Stehrängen unterhalb der Haupttribüne eingefunden hatte, war für die Blauen gegen den TuS an diesem Sonntagnachmittag leider nichts zu holen. Bereits nach vier Minuten blitzte die Torgefährlichkeit der Gäste zum ersten Mal auf, doch eine Hereingabe von der linken Seite verfehlte knapp ihren frei vor SVA-Keeper Sandro Soraru aufgetauchten Adressaten. Der SV Arminia bemühte sich, erkämpfte sich ein Übergewicht in der Kategorie Ballbesitz, kam jedoch zu selten zum Abschluss - und wenn, dann blies Schiedsrichter Marcel Klein in die Pfeife, da er oder seine Mitstreiter an den Seitenlinien eine Abseitsposition ausgemacht hatten. So auch in der 10. Minute bei einer Flanke von Delchad Jankir auf den gut postierten Tom Becker. 26 Minuten waren vergangen, als der TuS aus wenigen Metern das neue grün-weiß-grün gehaltene Außennetz des Arminentores prüfte; allerdings unter vorheriger Zuhilfenahme der Hand, was beim Fußball für gewöhnlich als nicht regelkonform gewertet wird, in diesem Fall aber unerkannt blieb. Nach einer halben Stunde gingen die in der Offensive mit schnellen Spielern gespickten Westniedersachsen aber schließlich in Führung: Arminias leichtsinnigem Treiben im eigenen Torraum setzten die Rotgewandeten humorlos ein Ende und erzielten in Person von Tardeli Bulani Malungu aus kürzester Distanz die 1:0-Führung für ihren Klub. Dass diese noch bis zum Halbzeitpfiff Bestand haben sollte und der SVA nicht egalisieren konnte, lag an nur wenigen Zentimetern Schuhlänge: Denn diese fehlten sowohl dem nach überstandener Verletzung wieder in den Kader gerückten Onur Capin als auch Tom Becker nach einem gefühlvoll hereingechippten Delchad-Jankir-Freistoß sechs Minuten nach dem Führungstreffer.

Im zweiten Durchgang ließen die von Farhat Dahech trainierten Gäste gegen weiterhin bemühte jedoch streckenweise ideenlose Arminen nichts mehr anbrennen. Im Gegenteil: Nach einem Arminenschnitzer im Mittelfeld ließ sich Dennis Neitzel nicht zweimal bitten und schob das Spielgerät am herauseilenden Soraru vorbei in die Maschen zum 2:0-Endstand (77.). Zwar waren die rund 320 Zuschauer im Rudolf-Kalweit-Stadion wie auch Trainergespann Skerdi Bejzade und Ylli Quokaj nachvollziehbarerweise enttäuscht, doch stellt die Niederlage beileibe keinen Beinbruch dar. Gelegenheit zur Wiedergutmachung gibt's bereits am kommenden Samstag, wenn um 17 Uhr die Partie bei Hilger Wirtz-von Elmendorffs MTV Eintracht Celle angepfiffen wird! Walk on Arminia!

 

Tore SVA-TuS Bersenbrück

0:1 Tardeli Bulani Malungu (28.)

0:2 Dennis Neitzel (77.)

 

SVA-Aufstellung

Sandro Soraru, Tom-Lauritz Becker, Frederik Bormann (46. Adris Jankir), Ebrahim Farahnak, Ousmane Soumah, Onur Capin (46. Jordan Petrov), Stephane Dieupeugbeu (63. Branislav-Aleksandar Tesic), Leander Baar, Delchad Jankir, Abdullah Jankir, Kriseld Doko

 

Sieg, Remis und Niederlagen gab es am Wochenende auch für den Nachwuchs und die Frauen des SV Arminia, alle Ergebnisse finden sich wie immer unter www.fussball.de

« zurück

Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

BBL Logistik GmbH

PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Heimkehr - Partner des SV Arminia

publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Klauenberg - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Wallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Rex Immobilien

Fliesen Forty

Sportwetten24.com

wett-bonus.com/

goetze immobilienberatung - Partner des SV Arminia

Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia

Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

KSG

VGH

Sportkluft GmbH

Errea

Dr. Inez Brunotte - Partnerin des SV Arminia e.V. Hannover

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Lotto Sport Stiftung

Aeroport

Zeitspiel-Magazin

buchmacher-test.com/

LionsHome

DailyFitness

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

 
 
© 2019 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.