Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
PSD Cup 2016

Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle


 

» Aktuell



Aus im Sportbuzzer Cup

Nur einen Tag nach dem 2:1-Erfolg im NFV-Pokal bei den Freien Turnern mussten die Blauen am Montagabend eine unglückliche 0:1-Niederlage im Viertelfinale des Sportbuzzer Cup hinnehmen. Der SVA hatte die Partie zwar stets im Griff, versäumte aber das Toreschießen. Ferhat Bikmaz bestrafte dies mit dem goldenen Treffer in der 50. Minute, sodass der SV Arminia am Samstag im Halbfinale leider nicht vertreten ist. Am Sonntag hingegen geht es im Achtelfinale des Niedersachsenpokals daheim gegen Göttingen. Anstoß im Rudolf-Kalweit-Stadion ist um 17 Uhr!


 

Sonntag Achtelfinale NFV-Pokal!

Das Achtelfinale im Niedersachsenpokal gegen die SVG Göttingen ist terminiert: Am kommenden Sonntag, den 31. Juli, wird um 17:00 Uhr die Partie im Rudolf-Kalweit-Stadion angepfiffen. Die Eintrittspreise bleiben gegenüber der Vorsaison unverändert bei 8 bzw. 5 Euro ermäßigt auf allen Plätzen. Dauerkarten für die neue Saison 2016/17 werden am Sonntag auf der Geschäftsstelle erhältlich sein, besitzen jedoch nach Reglement generell keine Gültigkeit für Pokalspiele. Die Preise der Dauerkarten bleiben im Vergleich zur Vorsaison ebenfalls unverändert bei 110 bzw. 70 Euro ermäßigt.


 

Montag Viertelfinale Sportbuzzer Cup

Nach dem Sieg im NFV-Pokal bei den Freien Turnern Braunschweig geht es für den SV Arminia am Montagabend direkt in einem anderen Pokal weiter: dem Sportbuzzer Cup, bei dem Murat Salar und sein Team das Viertelfinale erreicht haben. Dort geht es am Montagabend um 19:45 Uhr gegen den OSV Hannover. Achtung: Gespielt wird An der Breiten Wiese 70, beim Polizei SV. 


 

Eine Runde weiter!

Gelungener Pflichtspielauftakt der neuen Saison für die Blauen! Mit 2:1 in einem spannenden Spiel siegt das Team von SVA-Coach Murat Salar und zieht damit ins Achtelfinale des Niedersachsenpokals ein. Dort kommt bereits am kommenden Wochenende die SVG Göttingen nach Bischofshol, der genaue Termin steht noch nicht fest.

» mehr
 

Morgen Pokal in Braunschweig!

Los geht's! Die Blauen starten am morgigen Samstagnachmittag in die Pflichtspiele der neuen Serie, als erstes warten die Freien Turner im Niedersachsenpokal auf SVA-Coach Murat Salar und seine Eleven. Um im Rennen beim Kampf um die europäischen Fleischtöpfe zu bleiben, muss in der Löwenstadt ein Sieg her!

» mehr
 

5:1 gegen Heesseler SV

Im Porta Pokal haben die Blauen gegen den bereits fürs Halbfinale qualifizierten Heesseler SV einen ungefährdeten 5:1-Sieg gefeiert. Mohamad Saade, Adrian Wagner, zweimal Adem Lukac und Dominic Vilches-Bermudez erzielten die Treffer für den SVA, der das Semifinale dennoch knapp verpasst hat: Da der HSC sein Spiel gegen die Reserve des VfV Bor. 06 Hildesheim mit 6:1 gewann, zog er aufgrund der mehr erzielten Tore in die für Freitag angesetzte Vorschlussrunde ein. Der SV Arminia tritt am Samstag bei den FT Braunschweig im Niedersachsenpokal an. 


 

6:1 gegen Kleefeld

Die Blauen haben am gestrigen Montagabend das Viertelfinale im Sportbuzzer Cup erreicht und treffen dort auf den OSV Hannover. Beim 6:1 gegen Kleefeld musste der SVA den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich durch Andre Schmidt per Elfmeter sowie zwei Pfostenschüsse verdauen, bevor dreimal Adris und einmal Delchad Jankir sowie zweimal Armin Ziegenbein das Ergebnis in die Höhe schraubten. Heute Abend spielt der SV Arminia im Porta Pokal gegen den Heesseler SV, Anstoß im Ramlingen ist um 18:30 Uhr.   


 

Sportbuzzer, Termine und Kader

Ein kurzfristig vereinbartes Testspiel bei Kreisligist SV Newroz Hildesheim endete gestern mit 3:2 für den SVA, am heutigen Montag steht beim Sportbuzzer Cup die Partie beim TuS Kleefeld an (19:45 Uhr, Kleestraße 50), gegen den es 2009/10 noch um Landesligapunkte ging. Am Samstag führt der NFV-Pokal die Blauen nach Braunschweig zum ersten Pflichtspiel der Salar-Kicker - nachfolgend die bisherigen Änderungen in dessen Kader einmal zusammengefasst.

» mehr
 

0:0 beim Porta Pokal gegen HSC

Beim Porta Pokal haben sich am Donnerstagabend die Blauen torlos 0:0 vom HSC Hannover getrennt. In einer teils zerfahrenen Partie gelang es keinem Team, den Siegtreffer zu erzielen. Für Tino Schröder (Foto der Partie gegen Hildesheim) und sein Team geht es in Ramlingen nun am Dienstag, um 18:30 Uhr, gegen den Heesseler SV weiter, der bisher seine Spiele gegen den HSC und Hildesheim gewann. 


 

6:0-Erfolg gegen SC Polonia

Die Blauen haben sich am Mittwochabend in ihrem ersten Spiel beim diesjährigen Sportbuzzer Cup mit 6:0 gegen den SC Polonia durchgesetzt. Die Treffer für den SV Arminia erzielten dabei Dustin Reinhold per Kopf, zweimal Sören Meyer im Anschluss an einen Eckball, Armin Ziegenbein, Niklas Kiene per Freistoß sowie Garvin Mulamba kurz vor dem Abpfiff. In der nächsten Runde geht es am Montag gegen den TuS Kleefeld, bereits am Donnerstagabend um 18:30 Uhr wird die Partie gegen den HSC Hannover beim Porta Pokal im Ramlingen angepfiffen. 


 
1-10 von 163 nächste Seite »
Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
BBL Logistik GmbH
Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Klauenberg - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Löffler Sand- u. Kieswerke GmbH
BKFA Nord - Partner des SV Arminia e.V. HannoverReifen + Autoservice Ehrhardt - Partner des SV Arminia e.V. HannoverFair-Trans - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
villa vitale - Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Sparkasse Hannover
KSG - Kreissiedlung Hannover - Hier will ich wohnen als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
VGH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover
Lotto-Sport-StiftungSparkassen-Sportfonds Hannover
 

Hannoversche Zimmerei als Partner des SV Arminia e.V. Hannover 

publish! Medienkonzepte GmbH

imusport als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Derbystar

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

 
 
© 2016 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.