Kostenfreier mp3-Download der Blauen Perle!
VIP-Pavillon mieten
 
 
Glotze aus - Stadion an!
Öffnungszeiten Geschäftsstelle

 


 

» Aktuell



Heimauftakt Freitag gegen Hildesheim!

Am 4. August starten die Blauen auswärts bei Eintracht Northeim in die neue Serie, am Wochenende darauf wartet Aufsteiger Tündern. Das erste Heimspiel wurde auf dem Staffeltag in Barsinghausen nun endgültig festgezurrt - Freitagabend, den 16. August um 18:30 Uhr kommt es im RKS zum spannenden Derby gegen den stark eingeschätzten VfV Bor. 06 Hildesheim!

» mehr
 

1:4 gegen Viktoria

Es war ein guter Test gegen Regionalligist Viktoria Berlin, bei dem den Blauen gegen Ende der Partie allerdings ein wenig die Luft ausging. Nach starkem ersten Durchgang inlusive 1:0-Führung unterlag der SVA in der Schlussphase noch mit 1:4. Die Blauen verschossen dabei noch einen Handelfmeter, Dominik Grimpe parierte auf der Gegenseite einen Schuss vom Punkt.

» mehr
 

Kriseld Doko zum SVA!

Der SV Arminia begrüßt einen weiteren Zugang in seinen blauen Reihen: Kriseld Doko wechselt an den Bischofsholer Damm und wird das Mittelfeld im offensiven Bereich verstärken. Zuletzt kickte der 23-Jährige Albaner beim 1. FC Wunstorf, nun endlich schnürt er seine Schuhe regelmäßig und nicht nur einmal pro Saison im Rudolf-Kalweit-Stadion. Herzlich willkommen, Kris!


 

2:7 gegen TSV - Sonntag Viktoria Berlin

2:7 beim Porta Pokal gegen den TSV Havelse - und doch war es über weite Strecken alles andere als ein mageres Spiel der Blauen gegen den Regionalligisten. Beide Treffer für den SVA erzielte Delchad Jankir auf sehenswerte Art und Weise. Am Sonntag folgt bereits der nächste Test in Langlingen (Nähe Celle) gegen Nordost-Regionalligist Viktoria Berlin.

» mehr
 

Beim SVA rollen die Bagger!

Sommerpause heißt Extraarbeit! Bei den Blauen graben derzeit Mini-Bagger, fahren Lkw vor, wuseln SVA-Freunde mit Pflastersteinen herum und messen alles genau ein. Im Eingangsbereich des RKS wird das Pflaster erneuert - besonderen Dank in diesem Zusammenhang an Ingo Wallner, Geschäftsführer Wallner-Erdbau in Bad Münder, sowie an die Ehrenamtlichen, die wie beim Bau der Terrasse vor der Gaststätte wieder kräftig anpacken! Forza Arminia!


 

Dieupeugbeu wird Blauer!

Nächster Zugang für die gute alte Arminia! Angreifer Stephane Dieupeugbeu schließt sich für die kommenden zwei Spielzeiten dem SVA an und wird auf der Außenbahn seinen Gegnern davonsprinten. Der schnelle 21-jährige Ivorer wechselt von Germania Halberstadt ins Rudolf-Kalweit-Stadion. Wir freuen uns, dass Du da bist und heißen Dich am Damme herzlich willkommen, Stephane!


 

Capin und Berse zum SVA!

Das Auftaktspiel beim Porta Pokal am Dienstagabend gegen den SC Hemmingen-Westerfeld endete 1:1, mit dabei im Team von Skerdi Bejzade und Ylli Qokaj war einer der beiden Neuzugänge: Neben Marvin-Kaan Berse begrüßen wir ganz herzlich auch Onur Capin bei uns am Bischofsholer Damm! Seid willkommen!

» mehr
 

Schönes Emder Wochenende!

Das war ein intensives und gleichzeitig schönes Wochenende für die Blauen in Emden an der Nordseeküste! Ein Vormittagstraining, zwei Freundschaftsspiele sowie ein anstrengendes Aquatraining standen auf dem Programm, darüber hinaus wurden das Fischerdorf Greetsiel und die Innenstadt von Emden erkundet.

» mehr
 

Auf geht’s nach Emden!

Die ersten Trainingseinheiten und Testspiele sind absolviert (den letzten Test gewannen die Blauen mit 2:0 bei Ciwan Walsrode), am kommenden Wochenende steht nun ein Highlight der Vorbereitung an: Es geht von Freitag bis Sonntag an die Nordseeküste nach Emden, wo der SV Arminia am Samstag um 16 Uhr vor erwarteten 500 Zuschauern in Twixlum auf ein Auswahlteam der Emder Zeitung trifft sowie am Sonntag um 14 Uhr beim TuS Pewsum antritt. Empfangen wird der SVA am Freitagabend mit einer Matjesbrötchenorgie, neben Strandausflügen und den Testspielen steht am Sonntagvormittag zudem ein Aquatraining auf dem Programm. Für die aufwändige und riesig sympathische sowie einsatzfreudige Unterstützung des Mini-Trainingslagers danken alle Arminen ganz, ganz herzlich Patrick van Hove stellvertretend für die Emder Zeitung sowie Till Oliver Becker als Ostfriesen-Armine und langjährigen Freund! Die Vorfreude in Bischofshol ist gewaltig, die Blauen freuen sich über die Anfrage für das Spiel und auf ein tolles Fußballwochenende mit reichlich bleibenden Erinnerungen.


 

Einsatz im Sportbuzzer Cup

Am 13. Juli startet der Sportbuzzer Cup mit der Vorrunde, in der Folgerunde, den Top 18, steigen auch die Blauen in den Ring. Wann das genau sein wird, steht noch nicht fest. Zwar ist die Top-18-Runde - in welcher der SVA in der Gruppe 1 auf den TuS Mecklenheide sowie den Vorrundensieger aus der Qualigruppe TuS Marathon, TuS Ricklingen, SC Ayyildiz und Borussia Hannover trifft - bisher auf den 16. Juli terminiert; da ist der SV Arminia aber bereits beim Porta Pokal des SV Ramlingen-Ehlershausen im Einsatz. Der Spieltermin steht also noch nicht fest.  


 
1-10 von 721 nächste Seite »

Unsere Unterstützer - Sponsoren und Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Einbecker - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

BBL Logistik GmbH

PSD Bank eG - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Löffler GmbH - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Concordia - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Heimkehr - Partner des SV Arminia

publish! Medienkonzepte - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Klauenberg - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Wallner - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Rex Immobilien

Fliesen Forty

Sportwetten24.com

wett-bonus.com/

Fair Trans - Partner des SV Arminia

Sparkasse Hannover - Partner des SV Arminia

Hannoversche Zimmerei - Logo als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

KSG

VGH

Sportkluft GmbH

Errea

BKFA Nord - Partner des SV Arminia e.V. Hannover

Sparkassen-Sportfonds-Hannover

Ehrhardt

Lotto Sport Stiftung

Aeroport

Zeitspiel-Magazin

buchmacher-test.com/

LionsHome

DailyFitness

SiTAX Versicherungsmakler GmbH – Versicherungsmakler Hannover als Partner des SV Arminia e.V. Hannover

 
 
© 2019 SV Arminia e.V. Hannover | RSS Feed | Alle Rechte vorbehalten.